CDU/FDP-Fraktion stellt sich neu auf - Gert Rudolf zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Datum:

Nach der Wahl ihres bisherigen Fraktionsvorsitzenden Sebastian Ehlers zum Stadtpräsidenten haben die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion am Montagabend einstimmig Gert Rudolf zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der langjährige Kommunalpolitiker war in den vergangen fünf Jahren stellvertretender Vorsitzender und u.a. bereits von 1999 bis 2009 Vorsitzender der CDU-Fraktion. Neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende ist Silvia Rabethge, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Komplettiert wird der Vorstand durch Norbert Claussen und Christoph Richter, die bereits in den vorherigen Sitzungen gewählt wurden.

„In den vergangenen Wochen nach der Wahl haben wir uns vor allem mit organisatorischen und personellen Fragen beschäftigt, jetzt beginnt die Sacharbeit. Wir wollen auch in den nächsten fünf Jahren nah bei den Menschen sein und ihre Probleme lösen. Ende August werden wir wieder auf Sommertour gehen und uns vor Ort bei Unternehmen, Verbänden und Vereinen informieren. Weitere neue Formate zur Fraktionsarbeit sind in Planung“, erklärte der neugewählte Vorsitzende Gert Rudolf.

Zurück